Über uns

Bank Norwegian ist eine vollständig digitale und flexible Bank, die einfache, standardisierte Einlagen- und Kreditprodukte online anbietet. Wir verwenden und entwickeln die neueste Technologie, Automatisierung, Selbsthilfedienste und mobile Apps, um das Kundenerlebnis zu stärken und zu verbessern. Unser Ziel ist es, einfach zu bedienende Produkte zu einem wettbewerbsfähigen Preis anzubieten.

Wir wurden im Sommer 2007 in Oslo gegründet, zunächst als Unterstützungsplattform für das Norwegian Reward-Leistungsprogramm von Norwegian Air Shuttle. Im September desselben Jahres erhielten wir eine Lizenz und durften uns offiziell Bank nennen. Ein paar Monate später, im November, wurde unsere digitale Bank für den norwegischen Markt in Betrieb genommen.

Im Jahr 2013 expandierte die Bank nach Schweden und setzte 2015 ihr weiteres Wachstum in der nordischen Region fort, indem sie sich sowohl für Dänemark als auch für Finnland öffnete. Im 2021 führte die Bank ihre digitalen Dienstleistungen in Spanien und Deutschland ein. Insgesamt haben sich mehr als 1,7 Millionen Kunden durch die von uns angebotenen Produkte - Verbraucherkredite, Kreditkarten und Einlagenkonten - für die Bank Norwegian als ihre Zweitbank entschieden.

Am November 2021 wurde die schwedische Bank Nordax AB alleinige Eigentümerin der Bank Norwegian. Die Bank Norwegian unterliegt in Norwegen weiterhin der Aufsicht von Finanstilsynet, und die Einlagen bei der Bank werden weiterhin durch den Bankgarantiefonds garantiert. Auch wenn die Bank nun neue Eigentümer hat, ändert dies nichts an unseren Produkten oder unserer Marke, und unser Ziel ist nach wie vor das gleiche: benutzerfreundliche, digitale Bankdienstleistungen

Nützliche Informationen

Partner