Welche Kosten fallen bei der Benutzung meiner Bank Norwegian-Karte an?

Grundsätzlich ist die Nutzung der Bank Norwegian-Karte beim Kauf von Waren und Dienstleistungen als auch bei Bargeldabhebungen im In- und Ausland gebührenfrei.

Bank Norwegian erhebt auch keinen Währungszuschlag für Käufe in Fremdwährung.

Wenn Sie in einer anderen Währung als Euro bezahlen, sei es in einem Geschäft oder online, empfehlen wir Ihnen immer in der jeweiligen Landeswährung zu bezahlen. Wenn Sie in Landeswährung bezahlen, wird der Wechselkurs von Visa festgelegt. Bank Norwegian berechnet keine zusätzliche Gebühr zu dem von VISA festgelegten Wechselkurs. Wenn Sie hingegen den Wechselkurs durch den Händler festlegen lassen, können dabei zusätzliche Gebühren anfallen.

Grundsätzlich sind der Einkauf mit Kreditkarte sowie Bargeldabhebungen am Geldautomaten zinsfrei. Zinsen fallen erst an, wenn sie nur einen Teilbetrag einer Rechnung begleichen und wenn Sie die Rechnung nach Fälligkeit bezahlen.

Bei Nutzung des Kreditlimits für eine Überweisung auf Ihr Referenzkonto sowie bei Bargeldabhebungen am Bankschalter werden Zinsen ab Nutzungsdatum erhoben.

Die vollständige Übersicht über alle Preise für die Kartennutzung finden Sie auf unserer Webseite im Abschnitt "Kreditkarte".