Was ist die Bank Norwegian Beschwerderichtlinie?

Bank Norwegian hat eine Richtlinie für die Bearbeitung von Beschwerden erarbeitet, um sicherzustellen, dass alle Klagen gründlich untersucht werden, alle Fehler und Mängel in unserer Kundenbearbeitung behoben werden und Ihre Interessen als Kunde bei uns gewahrt werden.

Anleitung für die Einreichung von Klagen und unsere Richtlinie zur Handhabung von Beschwerden:

Wir bitten Sie, Ihre Beschwerden per E-Mail an klage@banknorwegian.de oder per Post an die Adresse: Postboks 110, 1325 Lysaker, Norwegen zu senden.

Sie erhalten eine Eingangsbestätigung von uns und die voraussichtliche Bearbeitungszeit für Ihrer Klage.

(Die Person, die die Beschwerde bearbeitet, ist ein anderer Sachbearbeiter als der, mit dem Sie zuvor im aktuellen Fall Kontakt hatten.)

Um eine bestmögliche Bearbeitung der Klage zu gewährleisten, benötigen wir alle relevanten Unterlagen und Dokumente.


Wir prüfen Ihre Beschwerde gründlich und umfassend und geben Ihnen eine schriftliche Rückmeldung mit einer Begründung für unsere Entscheidung.


Wenn Sie mit der Bearbeitung Ihrer Beschwerde nicht einverstanden sind, können Sie eine Klage beim Financial Complaints Board einreichen. Informationen zum Klageverfahren finden Sie unter www.finkn.no.