Kredit online

Der Online-Kredit wird immer beliebter. Kein Wunder, denn er ist im Vergleich zum Kredit in einer Filialbank schnell und unkompliziert eingereicht. Für den Direktkredit, wie dieser von Vorreitern wie der Bank Norwegian angeboten wird, sprechen vor allem die günstigen Zinsen. Die Direktbanken, die diese zeitgemäße Form des Darlehens anbieten, setzen vollständig auf Online-Banking und können durch die Einsparung ihres Filialnetzes und vieler Mitarbeiter mit attraktiven Konditionen auf sich aufmerksam machen.

Wie wird der Online-Kredit eingereicht, was ist alles zu beachten und wie können Kreditnehmer die Zinskosten senken? Alle wichtigen Informationen zum Direktkredit erfahren Sie in diesem Ratgeber.

10 000

500
50 000

Nettodarlehensbetrag: 500 Euro bis 50 000 Euro | Laufzeit: bis 120 Monate | Effektiver Jahreszins: 7,22% bis 12,67% | Sollzins: 6,99% bis 11,99% Repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 10 000 Euro und einer Laufzeit von 72 Monaten erhalten ca. zwei Drittel aller Kunden einen effektiven Jahreszinssatz in Höhe von 7,22% (72 monatliche Raten à 171 Euro, gebundener Sollzinssatz: 6,99% p.a., Zinsbetrag 2.272 Euro, Gesamtbetrag: 12.272 Euro) Bank Norwegian Snarøyveien 36 1364 Fornebu Norwegen

Was ist ein Online-Kredit?

Abgesehen davon, dass die Anleihe bequem von zu Hause aus beantragt wird, funktioniert der Direktkredit wie das traditionelle Darlehen. Interessierte geben beim Kreditantrag den Wunschbetrag und die gewünschte Laufzeit ein und erhalten ein Kreditangebot mit dem fälligen Zinssatz für die Raten vorgelegt. Im Darlehensvergleich werden die attraktivsten Angebote aus einem breiten Pool an Banken herausgefiltert. Auch beim Onlinekredit wird die Bonität vorausgesetzt.

Kredit online oder in der Filiale?

Die Vorzüge des Online-Kredits gegenüber dem klassischen Kredit werden bei einer Gegenüberstellung besonders deutlich:

Online-Kredit versus klassischer Kredit

Kreditangabe jederzeit und überall / Kreditanfrage nur in der Filiale zu den Geschäftszeiten

Kreditangebote von vielen Banken / Kreditangebote beziehen sich auf eine Bank

Kurze Wartezeiten bis zur Kreditentscheidung / Lange Wartezeiten bis zur Kreditentscheidung

Auszahlung sofort oder in wenigen Stunden / Auszahlung in Wochen

Produktoffene Beratung / Produktgebundene Beratung /

Die Vorteile eines Online-Kredits

Mit einem Online-Kredit haben Kunden die Möglichkeit, jederzeit und überall zu ihrem Kredit zu kommen. Das Tempo ist im Vergleich zum früheren Darlehen zügig und erfordert weder einen lästigen Briefverkehr über die Post noch einen Besuch in der Filiale einer Bank. Auch bis zur Kreditbewilligung müssen Kunden nicht mehr lange warten, sondern erhalten schon am nächsten Werktag ihre Auszahlung. Der Online-Kredit ist der Kredit im Digitalzeittalter: zügig, unkompliziert und im Interesse des Kunden.

Wofür kann man einen Online-Kredit verwenden?

Mit einem Direktkredit erfüllen sich Kreditnehmer Träume und den Kredit beantragen Sie gleich hier! Diese Verwendungen kommen in der Praxis besonders häufig vor:

Fahrzeug finanzieren

Der Autokredit gilt als besonders günstig, weil das Fahrzeug der Bank als zusätzliche Sicherheit dient. Zudem profitieren Kunden von einem möglichen Barzahlerrabatt beim Autohändler, wenn sie diesem nach Erhalt der Kreditsumme den Fahrzeugpreis sofort entrichten. Für den Autokredit benötigen die Banken den Fahrzeugbrief, Kaufvertrag und die Sicherheitsübereignung.

Umschuldung

Mit einem Umschuldungskredit bringen Kreditnehmer wieder Ordnung in das Chaos. Mehrere Verbindlichkeiten werden auf Antrag in einer einzigen Anleihe zusammengefasst. Der Umschuldungskredit lohnt sich aktuell besonders, weil die Zinssätze in den letzten Jahren stark gesunken sind. Zudem ist es mit dieser Kreditart möglich, einen überteuerten Dispokredit auszugleichen. Erforderliche Dokumente sind der Ablösewunsch und die Ablösebescheinigung.

Wohnwünsche realisieren

Ähnlich wie der Autokredit ist auch der Immobilienkredit äußerst günstig. Hier ist es das Haus, das der Bank als Sicherheit dient. Außerdem ist mit Fördergeldern und Zuschüssen zu rechnen, wenn das Haus energieeffizient und barrierefrei umgebaut werden soll. Darüber hinaus lassen sich mit einem Immobilienkredit Wohnwünsche am eigenen Haus aller Art realisieren, deren Kosten durch den Kredit gestemmt werden können.

Gewerbe/Selbstständige

Viele Kredite sind auf den Bedarf von Unternehmen zugeschnitten und helfen ihnen bei der Realisierung ihrer Konzepte. Auch Selbstständige können einen Kredit erhalten. Unter dem Begriff für Selbstständige finden Freiberufler die besten Angebote auf sie zugeschnitten.

Freie Verwendung

Der Vorteil eines Kredits ohne Angabe des Verwendungszwecks ist die freie Verfügung über den Kreditbetrag. Auf diese Weise lassen sich in diesem Bereich gleich mehrere Wünsche erfüllen. Da Banken das Ausfallrisiko weniger valide bewerten können als bei einem zweckgebundenen Kredit und es an Sicherheiten mangeln kann, ist der Kredit ohne Verwendungszweck tendenziell mit einem höheren Sollzinssatz verbunden.

In drei Schritten zum Online-Kredit

Nur drei Schritte sind nötig, um den Kredit beantragen zu können. So geht es zum Online-Antrag:

Kreditantragsstellung und Einrichtung eines Vertragsverhältnis

Der Online-Kredit wird bei der Direktbank gestellt. Kunden stellen den Kreditantrag unter Eingabe wichtiger Eckdaten wie der Gesamtbetrag, die Kreditlaufzeit und den Verwendungszweck. Daraufhin erhalten sie Einblicke in alle Informationen zum Kredit wie den Zinsen und stimmen dem Kreditvertrag zu, wenn sie damit einverstanden sind.

Elektronische Signatur

Die elektronische Signatur (QES) ersetzt die Unterschrift in offiziellen Dokumenten, die über das Internet übertragen werden. Sie hat damit dieselbe rechtliche Gültigkeit wie eine Unterschrift.

Auszahlung

Die Auszahlung findet zeitnah auf dem vom Kunden angegebenen Konto statt, nachdem die Modalitäten für den Kreditvertrag abgeschlossen sind und die Bank dem Darlehen zugestimmt hat. Handelt es sich um einen Umschuldungskredit, verlangt die Bank in der Regel noch die Kontoinformationen der Gläubiger, damit die Bank die Zahlungen gegebenenfalls direkt an diese weitergeben kann.

Auszahlung meist in wenigen Tagen

Früher mussten Kunden nach dem Kreditantrag oft Wochen auf die Auszahlung warten. Bei Online-Banken wie der Bank Norwegian verkürzen sich die Abläufe für den Privat Kredit nach dem Kontakt auf wenige Tage. Denn die Geschwindigkeit im Internet ist bekanntlich eine andere als auf dem Postweg. Zudem verfügt der Kreditgeber durch das Prozedere bereits über alle wichtigen Informationen, sodass die Entscheidung für die Kreditbewilligung schnell gefällt ist. Bei Direktbanken mit Volldigitalisierung ist das Geld oft schon nach nur wenigen Stunden auf dem Konto.

Nettodarlehensbetrag: 500 Euro bis 50 000 Euro | Laufzeit: bis 120 Monate | Effektiver Jahreszins: 7,22% bis 12,67% | Sollzins: 6,99% bis 11,99% Repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 10 000 Euro und einer Laufzeit von 72 Monaten erhalten ca. zwei Drittel aller Kunden einen effektiven Jahreszinssatz in Höhe von 7,22% (72 monatliche Raten à 171 Euro, gebundener Sollzinssatz: 6,99% p.a., Zinsbetrag 2.272 Euro, Gesamtbetrag: 12.272 Euro) Bank Norwegian Snarøyveien 36 1364 Fornebu Norwegen

Voraussetzungen für einen Online-Kredit

Für einen Online-Kredit gelten die gleichen gesetzlichen Voraussetzungen wie für jeden anderen Privat Kredit für Privatkunden.

  • olljährigkeit

  • Wohnsitz in Deutschland

  • deutsches Konto

Darüber hinaus erhöhen folgende Punkte die Wahrscheinlichkeit einer Bewilligung und das Niveau der Konditionen deutlich:

  • ausreichende Bonität

  • regelmäßige Einnahmen

  • sicherer Arbeitsplatz

Hinweis: In Deutschland ist die Bonität eng mit dem Schufa-Score verbunden. Die bekannte Wirtschaftsauskunftei fasst die Wahrscheinlichkeit, dass eine Anleihe regelmäßig abbezahlt wird, in einem Schufa-Score zusammen. Negative Schufa-Einträge weisen auf eine mangelhafte Zahlungsmoral hin und erschweren die Bewilligung eines attraktiven Kredits stark.

Worauf sollte man bei einem Online-Kredit achten?

Für den passenden Kredit sind folgende Punkte und Kriterien besonders wichtig:

Wie viel Kredit kann ich mir leisten?

Bevor Kunden den Kredit beantragen, sollten sie eine Haushaltsrechnung durchführen, um zu prüfen, welchen Gesamtbetrag für das Darlehen sie sich leisten können. In ihr werden sämtliche Einnahmen den Ausgaben gegenübergestellt. Besonders bei Krediten mit langen Laufzeiten ist es wichtig, bei der Einschätzung der langfristigen finanziellen Möglichkeiten eine faire und realistische Perspektive zu entwickeln. Kredite mit langen Laufzeiten machen die Tilgung der Monatsraten erträglicher, führen aber zu höheren Gesamtkosten, weil mehr Monatszinsen bezahlt werden müssen.

Wozu dient eine Restschuldversicherung?

Eine Restschuldversicherung ist meistens eine freiwillige Zusatzleistung, die dem Kreditgeber als Sicherheit dient. Im Falle einer durch widrige Umstände wie Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder Todesfall nicht mehr möglichen Restschuldtilgung springt die Versicherung ein und zahlt dem Gläubiger den Restbetrag aus.

Der Abschluss der Restschuldversicherung kann also die Wahrscheinlichkeit einer Kreditzusage und die Konditionen für das Darlehen günstig beeinflussen, hat aber auch ihren Preis. Es sollte geprüft werden, ob die Restschuldversicherung wirklich nötig ist und wenn dies der Fall ist, ob nicht eine Rentenversicherung oder Lebensversicherung denselben Zweck erfüllen kann und insgesamt günstiger ist.

Worauf sollte man bei einem Online-Kredit achten?

Für den passenden Kredit sind folgende Punkte und Kriterien besonders wichtig:

Wie viel Kredit kann ich mir leisten?

Bevor Kunden den Kredit beantragen, sollten sie eine Haushaltsrechnung durchführen, um zu prüfen, welchen Gesamtbetrag für das Darlehen sie sich leisten können. In ihr werden sämtliche Einnahmen den Ausgaben gegenübergestellt. Besonders bei Krediten mit langen Laufzeiten ist es wichtig, bei der Einschätzung der langfristigen finanziellen Möglichkeiten eine faire und realistische Perspektive zu entwickeln. Kredite mit langen Laufzeiten machen die Tilgung der Monatsraten erträglicher, führen aber zu höheren Gesamtkosten, weil mehr Monatszinsen bezahlt werden müssen.

Wozu dient eine Restschuldversicherung?

Eine Restschuldversicherung ist meistens eine freiwillige Zusatzleistung, die dem Kreditgeber als Sicherheit dient. Im Falle einer durch widrige Umstände wie Arbeitslosigkeit, Arbeitsunfähigkeit oder Todesfall nicht mehr möglichen Restschuldtilgung springt die Versicherung ein und zahlt dem Gläubiger den Restbetrag aus.

Der Abschluss der Restschuldversicherung kann also die Wahrscheinlichkeit einer Kreditzusage und die Konditionen für das Darlehen günstig beeinflussen, hat aber auch ihren Preis. Es sollte geprüft werden, ob die Restschuldversicherung wirklich nötig ist und wenn dies der Fall ist, ob nicht eine Rentenversicherung oder Lebensversicherung denselben Zweck erfüllen kann und insgesamt günstiger ist.

Seriöse Anbieter

Kreditvermittler wie Anbieter von Kreditvergleichen und Kreditgeber wie Banken müssen seriös sein. Wichtige Kriterien für die Seriosität sind ihre Erfahrungswerte und Reputation. Die Reputation erklärt sich durch Angebote, die nicht unter dem Marktpreis liegen, viele positive und möglichst wenig negative Kundenbewertungen und ausreichend Sicherheitsstandards für den Datenschutz wie die Zweifaktor-Identifizierung und SSL-Verschlüsselung. Mit Gütesiegeln wie TÜV und Auszeichnungen belegen die Anbieter die Einhaltung gesetzlich vorgeschriebener und kundenfreundlicher Standards.

Versteckte Gebühren und mögliche Zusatzkosten

Die Transparenz über die Kosten ist ein weiteres Kriterium zur Einschätzung der Seriosität des Vertragspartner. Die Kosten für einen Kredit sollten klar und an prominenter Stelle im Vertrag einsehbar sein und sich nicht im Kleingedruckten befinden. Hier spekuliert der Kreditgeber möglicherweise darauf, dass der Kunde den Passus nicht bemerkt. Ein sicheres Mittel, versteckte Gebühren und mögliche Zusatzkosten zu erkennen, ist der Vergleich des effektiven Jahreszinses mit dem Sollzins. Liegt der Effektivzins kaum über dem Nominalzins, verlangt die Bank keine überhöhten Zusatzkosten.

Häufige Fragen zum Online-Kredit

Der Verwendungszweck ermöglicht es der Bank, das Ausfallrisiko besser einzuschätzen. Da mit der Verwendung oft Sicherheiten wie ein Auto oder Haus verknüpft sind, sind Kredite mit Verwendungszweck tendenziell günstiger.

Die Option auf vorzeitige Sondertilgung kann auch bei Online-Krediten angeboten werden. In manchen Fällen kann dieses Angebot, den Kredit vorzeitig zurückzahlen zu können, kostenlos beansprucht werden. Sondertilgungen empfehlen sich grundsätzlich, da die Zinskosten dadurch erheblich reduziert werden.

Die Bank ist sowohl zur Identifikation des Kreditnehmers verpflichtet, um Geldwäsche zu vermeiden, als auch zur Einschätzung der Bonität. Sämtliche Unterlagen dienen auch beim Online-Banking diesen Zwecken. Typische Dokumente sind der Personalausweis, Arbeitsvertrag und Gehaltsnachweise. Weitere Dokumente können abhängig vom Anbieter und der Kreditart dazukommen. Diese Anforderungen werden dem Kreditnehmer mitgeteilt.

Ob das Darlehen über das Internet oder traditionell über die Hausbank abgewickelt wird, hat keinen Einfluss auf den möglichen Gesamtbetrag der Kreditsumme. Bei Privatkrediten sind Kreditbeträge bis 100.000 Euro üblich. Bei einem Immobilienkredit können dies auch größere Auszahlungssummen sein. Schwankungen der Konditionen sind von Anbieter zu Anbieter möglich, und auch die Einschätzung der Kreditwürdigkeit hat einen starken Einfluss auf den Höchstwert der Auszahlung.

Maßgeblich für die Berechnung der monatlichen Raten sind die Darlehenshöhe, der Sollzinssatz und die Laufzeit. Weiteren Einfluss auf den Jahreszins haben der Leitzins der EZB, die Bonität und die hinterlegten Sicherheiten. Kredite mit Verwendungszweck sind tendenziell günstiger als Anleihen zur freien Verwendung.

Fazit: Online schnell und unkompliziert zum Kredit

Der Online-Kredit ist zeitgemäß und bietet Kunden die Möglichkeit, die Vorzüge der Digitalisierung für den Kreditwunsch in gebündelter Form zu nutzen. Eine schnelle und unbürokratische Abwicklung sowie eine Selektion der besten Kredite verschiedener Banken nach persönlichen Vorgaben sind die augenfälligsten Vorteile des Online-Kredits, der sich zu jeder Zeit und an jedem Ort online beantragen lässt.

Nettodarlehensbetrag: 500 Euro bis 50 000 Euro | Laufzeit: bis 120 Monate | Effektiver Jahreszins: 7,22% bis 12,67% | Sollzins: 6,99% bis 11,99% Repräsentatives Beispiel gem. §6a PAngV: Bei einem Nettodarlehensbetrag von 10 000 Euro und einer Laufzeit von 72 Monaten erhalten ca. zwei Drittel aller Kunden einen effektiven Jahreszinssatz in Höhe von 7,22% (72 monatliche Raten à 171 Euro, gebundener Sollzinssatz: 6,99% p.a., Zinsbetrag 2.272 Euro, Gesamtbetrag: 12.272 Euro) Bank Norwegian Snarøyveien 36 1364 Fornebu Norwegen