Kredit ohne Kontoauszug

Befindet man sich in einer verzwickten finanziellen Lage, lässt das Unglück nicht lange auf sich warten. Die Waschmaschine geht kaputt, die Autoreparatur wird fällig oder das lang ersehnte Traumhaus steht endlich zum Verkauf. Doch ohne die notwendigen Rücklagen kann die anstehende Summe nicht beglichen werden und die Mehrheit der Verbraucher wendet sich Hilfe suchend an die Bank. Mit einem Kredit können die Schulden Monat für Monat im eigenen Tempo beglichen und die finanzielle Notsituation abgewendet werden.

Allerdings dient das Bankkonto dem Kreditinstitut im Normalfall als Indiz für die Kreditwürdigkeit. Liegt der Kontostand im Minusbereich oder weist die Historie Unregelmäßigkeiten und große Schwankungen auf, neigen Banken in der Regel weniger zur Bewilligung der Kreditanfrage. Schließlich sollen Zahlungsausfälle um jeden Preis vermieden werden.

Mit dem raschen Fortschritt des digitalen Zeitalters weichen immer mehr Banken von den herkömmlichen Verfahren ab. Darlehen werden auf unkonventionellem Weg und mit verminderten Anforderungen bewilligt. Somit haben Kreditnehmer heutzutage die Möglichkeit, ein Darlehen zu erhalten, ohne den Banken Kontoauszüge zur Verfügung zu stellen.

Kredit ohne Kontoauszug mit Einkommensnachweis – das Wichtigste in Kürze

  • Beim Kreditantrag müssen normalerweise die Kontoauszüge der letzten ein bis drei Monate vorgelegt werden.
  • Im Verhältnis geben sich nur sehr wenige Banken mit Gehaltsabrechnungen zufrieden.
  • Beim Digitalkredit wird auf den Kontoauszug verzichtet.
  • Eine digitale Auswertung des Hauptkontos ersetzt das klassische Vorgehen.
  • Bei Kurzzeitkrediten werden weder Kontoauszüge noch der Kontoblick benötigt.
  • Erfolgt der Kreditantrag volldigital, kann mit einer Auszahlung des Geldes nach maximal drei Werktagen gerechnet werden.

Was versteht man unter einem Kredit ohne Kontoauszug?

In Deutschland sind die Banken dem Kreditwesengesetz unterworfen, um sich vor Zahlungsausfällen zu schützen und die Kreditwürdigkeit der Kundschaft korrekt einschätzen zu können. Laut § 18 sind alle Dokumente einzusehen, deren Daten Rückschlüsse auf die Bonität des Verbrauchers zulassen.

Infolgedessen mussten Privatkunden in der Vergangenheit die Kontoauszüge der vergangenen drei Monate vorlegen, eine unterzeichnete SCHUFA-Selbstauskunft vorweisen, eine Kopie eines Ausweisdokuments und die letzten Gehaltsabrechnungen bereitstellen. Darüber hinaus sollten Angaben zu weiteren Einnahmen, wie Kindergeld, Nebentätigkeiten, Mieteinnahmen oder Unterhaltungszahlungen gemacht werden.

Nun kann es aber sein, dass der Kontoauszug die eigene Bonität in Frage stellt. Kam es in den letzten Monaten zu großen Ausgaben, welche den Kontostand nahe an die rote Grenze beförderten, ist es nicht empfehlenswert, die Nachweise beim Finanzinstitut abzugeben. Bei einem Kredit ohne Kontoauszug kann dieser Schritt umgangen werden, um sich beim Darlehensantrag kein eigenes Bein zu stellen.

Kein Kredit ohne Einkommensnachweis

Wie bereits angedeutet, werden Banken vom Gesetzgeber verpflichtet, ausreichend Nachforschungen anzustellen, um die Kreditwürdigkeit des Antragstellers zu garantieren. Ohne Einkommensnachweise ist nicht sichergestellt, dass der Kunde in der Lage ist, die vereinbarte Rate zu stemmen und das Geld innerhalb der definierten Laufzeit zurückzuzahlen. Aus diesem Grund ist es zwar möglich, dass der Anbieter auf die Sichtung der Kontoauszüge verzichtet, doch ein Einkommensnachweis wird dennoch benötigt.

So müssen Gehaltsnachweise und Übersichten der Ausgaben bei der Bank eingereicht werden. Anhand der regelmäßigen Kosten, die beispielsweise durch die Zahlung von Versicherungsbeiträgen, Miete und Unterhaltsforderungen entstehen, kann nachvollzogen werden, ob die monatlichen Einnahmen die Kreditrate decken würde.

Noch vor einigen Jahren kam es zudem vor, dass die Kontoauszüge unauffindbar waren. Die Unterlagen mussten nämlich jeden Monat am Bankautomaten ausgedruckt werden. Hatte man die Dokumente verlegt, konnte auf die Einkommensnachweise und Ausgabenliste zurückgegriffen werden. Heutzutage treten solche Probleme jedoch nicht mehr auf. Der Kontoauszug kann zu jeder Zeit im Online-Banking eingesehen und übermittelt werden. Mit der Einwilligung eines digitalen Kontoblicks ist das Ausdrucken dieser Unterlagen überflüssig.

Warum werden Kontoauszüge für eine Kreditanfrage benötigt?

Banken stellen ihren Kunden Geld zur Verfügung. Durch den vereinbarten Zinssatz nehmen die Finanzinstitute über einen langen Zeitraum hinweg Geld ein. Ist der Kunde nicht mehr in der Lage, die monatlichen Raten an den Kreditgeber zu zahlen, kommt es zu finanziellen Verlusten. Um sich dieser Gefahr nicht unnötig auszusetzen, benötigen Banken Nachweise für die Zahlungsfähigkeit, die als Sicherheit dienen.

Der Kontoauszug ist ein kleines Stück Papier, das eine geballte Ladung an Informationen birgt:

  • Nachweis über Regelmäßigkeit und Höhe des Einkommens
  • Bestätigung der Bonität
  • Kontostand ohne Dispo

Welche Daten auf dem Kontoauszug werden geprüft?

Das Vorlegen der Kontoauszüge ruft bei vielen Verbrauchern Unbehagen hervor. Die Unterlagen spiegeln das eigene Konsumverhalten wider und verdeutlichen, auf welche Art und Weise das eigene Geld eingesetzt wurde. Es können Rückschlüsse auf ungewöhnliche Hobbys oder einzigartige Vorlieben gezogen werden. Tatsächlich interessiert sich die Bank jedoch nicht dafür, wohin das Geld geflossen ist. Sie überprüft, ob das Einkommen die monatlichen Ausgaben übersteigt und welche finanziellen Mittel am Monatsende noch vorhanden sind.

Darüber hinaus wird das Konsumverhalten analysiert, bevor der Kreditbetrag ausgezahlt wird. Die Bank versichert sich, dass der Antragsteller mit Geld umzugehen weiß und nicht über den eigenen Verhältnissen lebt.

Tipps für eine Verbesserung der Bonität

Die Bonität spielt eine entscheidende Rolle. Es handelt sich um das Bestreben und die Fähigkeit, Zahlungsverpflichtungen vollständig und vor Ablauf der Frist nachzukommen. In Deutschland kümmert sich die privatwirtschaftliche Wirtschaftsauskunftei SCHUFA um das Sammeln und Auswerten personenbezogener Daten, die eine Bewertung der Kreditwürdigkeit ermöglichen.

Es werden Informationen zusammengetragen, die sich mit dem privaten Vermögen von Verbrauchern und Unternehmen befassen. Zu diesen Daten zählen das Bankguthaben, das Einkommen, Immobilien, offene Forderungen, Mahnbescheide, Nachweise der Zahlungsunfähigkeit und vieles mehr. Viele Banken – so auch die Bank Norwegian – holen sich vor der Kreditvergabe eine SCHUFA-Auskunft ein, um sich über die Zahlungsfähigkeit des Antragstellers zu versichern.

Die Kreditwürdigkeit kann schlechter sein als notwendig. Mithilfe der SCHUFA-Selbstauskunft können alle Einträge eingesehen und überprüft werden. Veraltete oder falsche Informationen können auf Aufforderung gelöscht werden und Ihr Score so verbessert werden.

Des Weiteren kann es sich rentieren, mehrere Darlehen zu bündeln. Mit der Hilfe von Krediten, die der Umschuldung dienen, können verschiedene Darlehen zusammengefasst werden. Wird ein Kredit ordnungsgemäß zurückgeführt, stuft das die Wirtschaftsauskunftei als positiv ein und der SCHUFA-Score verbessert sich.

Weiterhin besitzen einige Privathaushalte mehrere Konten und Kreditkarten. Obwohl dies nichts Verwerfliches ist, kann der Verdacht entstehen, dass Minussalden von einem Konto auf das andere übertragen werden.

Wer keine Möglichkeit sieht, auf seinen SCHUFA-Score einzuwirken, kann auf einen Kredit ohne Bonität zurückgreifen.

Online-Kontoblick – der Kredit ohne Kontoauszüge in Papierform

Wir befinden uns inmitten des digitalen Zeitalters. Die Wirtschaft stellt sich verstärkt auf die Automatisierung um und führt digitale Prozesse vermehrt in den Arbeitsalltag ein. Auch die Banken erkennen nach und nach, wie die Innovationen die Abläufe erleichtern und beschleunigen können.

So ist es Kunden nun möglich, einen OnlineKredit zu beantragen. Nach der unverbindlichen Kreditanfrage wird dem Kunden ein unverbindliches Angebot unterbreitet. Bei Bank Norwegian erfolgt dieser Schritt über ein Formular, das auf der Internetseite verfügbar ist. Ist man mit den Konditionen einverstanden, müssen Angaben zum Einkommen und den Ausgaben gemacht werden. Mithilfe der Bank Norwegian-App können notwendige Dokumente schnell und einfach eingereicht werden. Die Bonitäts- und Liquiditätsprüfung erfolgt auf Basis der bereitgestellten Unterlagen.

Die Vorteile des Kontoblicks

Noch vor einigen Jahren mussten sich die Antragsteller auf die Suche nach den verlangten Kontoauszügen begeben. Blieben die Dokumente unauffindbar, mussten die Unterlagen bei der Bank angefordert werden. Dieser Prozess konnte sich sehr zeitintensiv gestalten und die Auszahlung des Kreditbetrags hinauszögern.

Und selbst, wenn die Kontoauszüge zur Hand waren, nahm das Versenden der Papiere Zeit und Arbeit in Anspruch. Die Auszüge mussten kopiert und der Bank vorgelegt werden. Besaß man kein Kopiergerät und befand sich der Kreditgeber nicht in unmittelbarer Nähe, mussten die Dienste der Post und weiterer Dienstleister in Anspruch genommen werden. Ein weiterer Zeit- und Kostenfaktor, der mit dem digitalen Kontoblick umgangen werden kann.

Ohne lästigen Papierkram

Der Umweltschutz wird heutzutage großgeschrieben. Der Online-Kontoblick ist eine Maßnahme, welche die CO2-Belastung reduziert und den ökologischen Fußabdruck von Bank und Kundschaft reduziert.

Zinsen sparen

Online-Kredite besitzen in der Regel sehr attraktive Konditionen, mit denen herkömmliche Kreditangebote nicht konkurrieren können. Von der unverbindlichen Anfrage über die Überprüfung bis zum Unterschreiben des Vertrages wird jeder einzelne Schritt auf dem digitalen Weg abgewickelt.

Sicherer Übertragungsweg

Die Bank stellt Datenschnittstellen bereit, die eine sichere Datenübertragung zwischen Sender und Empfänger gewährleisten. Die Dienste Dritter werden nicht in Anspruch genommen, wodurch die sensiblen Informationen besser vor Übergriffen geschützt werden können.

Schnelle Auszahlung

Die Abwicklung im virtuellen Raum beschleunigt nicht nur den Dokumenten- und Datentransfer, sondern wirkt sich ebenfalls auf die Auszahlung aus. Kreditnehmer erhalten in der Regel schon nach wenigen Minuten die Bestätigung oder Ablehnung der Kreditanfrage. Bei einer positiven Rückmeldung findet sich die bewilligte Kreditsumme innerhalb kurzer Zeit auf dem Konto.

Wie sicher ist der Online-Kontoblick?

Für den Online-Kontoblick ist es nicht notwendig, der Bank die eigenen Login-Daten bereitzustellen. Es existiert eine sichere Datenschnittstelle, die eine Übermittlung der Informationen in die Wege leitet. Der Anmeldename und das Passwort werden dem Kreditinstitut nicht mitgeteilt und die Login-Daten können ebenfalls nicht abgespeichert werden. Ein eigenständiger Zugriff der Bank auf das Konto ist ausgeschlossen, weswegen Buchungen und Abhebungen außerhalb des Möglichen liegen. Der Online-Kontoblick ähnelt somit dem Online-Banking und wird als äußerst sicheres Verfahren eingestuft.

Voraussetzungen für den Kontoblick

Die Anforderungen an den Kreditnehmer sind in Bezug auf den Kontoblick sehr gering. Es muss lediglich ein Girokonto vorhanden sein, welches mit dem Online-Banking verknüpft ist.

Vollautomatische Bonitätsprüfung

Bei der Bonitätsprüfung obliegt es nicht den Mitarbeitern der Bank, die Historie des Bankkontos zu checken. Die Kreditinstitute haben in der Regel eine Kooperation mit einem von der Bundesanstalt legitimierten Finanzdienstleister, der eine Umsatzaufstellung des Girokontos vornimmt. Mithilfe eines vollautomatischen Prozesses wird ein genauer Blick auf die Kontobewegungen der vergangenen 90 Tage geworfen.

Die SCHUFA-Abfrage wird ebenfalls vollautomatisch bewerkstelligt. Weisen die Konten regelmäßige Gehaltseingänge auf und überzeugen durch das Fehlen von Überziehungen und Rücklastschriften, stehen die Chancen hoch, die Kreditentscheidung für sich zu gewinnen.

So bekommt man einen Kredit ohne Kontoauszüge mit Einkommensnachweis

Die Gründe, warum man sich für einen Kredit ohne Kontoauszug interessiert, spielen keine Rolle. Der eigene Kontostand und die Ein- und Ausgaben sind eine Privatangelegenheit. Dennoch ist es nachvollziehbar, dass sich Banken gründlich informieren wollen, ob der Antragsteller in der Lage ist, die monatlichen Raten zu zahlen.

Es ist also kaum möglich, ein Darlehen zu erhalten, ohne in irgendeiner Form Angaben zu den Einnahmen und Ausgaben zu machen. Dieses Prozedere dient der Bank als Sicherheit, schützt allerdings auch den Antragsteller. Schätzt man die eigene finanzielle Situation falsch ein, kann es schnell zur Privatinsolvenz kommen. Die Prüfverfahren bewahren somit vor einem hohen Schuldenberg und der finanziellen und psychischen Belastung.

Locken Anbieter mit hohen Kreditbeträgen ohne Kontoauszug und Einkommensnachweise, sollten Interessierte in Alarmbereitschaft gehen. Hier handelt es sich in der Regel um unseriöse Anbieter.

Professionelle Kreditgeber versichern sich über die Liquidität und Kreditfähigkeit des Antragstellers und veranlassen monatliche Raten und eine Vertragslaufzeit, die mit den finanziellen Mitteln des Kreditnehmers bewerkstelligt werden können. Somit ist das Kredite aufnehmen eine sichere Angelegenheit.

Kreditantrag

Der Kreditantrag bei der Bank Norwegian setzt sich aus wenigen Schritten zusammen. Zunächst werden die persönlichen Daten ergänzt. In Zusammenarbeit mit dem Partner Tink werden die übermittelten Kontodaten und Einkommensnachweise überprüft. Mit der Bank Norwegian-App lässt sich die automatische Kontoabfrage auswählen. Nach der Authentifizierung bei der Hausbank und der Bestätigung, dass Tink die sensiblen Informationen abrufen darf, ist das Verfahren nach wenigen Minuten bereits beendet. Alternativ steht das manuelle Hochladen der Dokumente zur Verfügung.

Anschließend werden die Kreditbedingungen überprüft. Es ist möglich, die Raten anzupassen und die Laufzeit zu ändern. Die Kreditinformationen und der Tilgungsplan werden automatisch aktualisiert und auf den neusten Stand gebracht.

Identifizieren und unterzeichnen

Die Identifizierung und die Unterzeichnung des Antrags ist die letzte Hürde vor der Auszahlung. Mithilfe der Bank Norwegian-App erfolgt die Identifizierung auf elektronischem Wege. Mit den fähigen Angestellten von WebID/IDnow wird die Legitimierung durchgeführt. Der Antragsteller muss einige Anweisungen befolgen und die Ausweisdokumente bereithalten. Im letzten Schritt unterzeichnet der Kreditnehmer den Antrag.

Geld erhalten & Rechnungsbezahlung

Zu guter Letzt überweist die Bank, nach einer abschließenden Prüfung, die bereitgestellte Summe auf das angegebene Konto. Der Betrag kann direkt genutzt werden, um Rechnungen zu begleichen oder Zahlungen zu tätigen.

Voraussetzungen und Unterlagen für den Digitalkredit

In Deutschland herrschen strenge Richtlinien für die Kreditvergabe. Diese gelten ebenfalls für den OnlineKredit:

  • Volljährigkeit des Antragstellers
  • Geschäftsfähigkeit des Kreditnehmers
  • Fester Wohnsitz in Deutschland
  • Verrechnungskonto bei einer Bank, die in Deutschland ansässig ist

Häufige Fragen zum Kredit ohne Kontoauszug

Warum wollen manche Banken keine Kontoauszüge sehen?

Ein Gehaltsnachweis ist für viele Banken ausreichend, um die Kreditwürdigkeit der Kunden sicherzustellen.

Sind Kredite ohne Kontoauszüge teuer?

Die Höhe der Zinsen ist abhängig von den Konditionen der jeweiligen Bank. Auf welche Art und Weise die Bonität des Kreditnehmers nachgewiesen wird, hat keinen Einfluss auf die Gesamtsumme des Kredits.

Gibt es einen Kredit ohne Arbeitsnachweis und ohne Kontoauszüge?

Die Bundesrepublik Deutschland besteht darauf, dass eine Bonitätsprüfung durchgeführt wird. Die Kreditvergabe ohne Arbeitsnachweis und ohne Kontoauszug ist demnach nicht möglich.

Wie erkennt man seriöse Kreditvermittler?

Seriöse Kreditanbieter zeichnen sich durch folgende Merkmale aus:

  • Transparenz
  • Offene Kommunikation
  • Kontaktmöglichkeiten
  • Bonitätsabhängige Zinssätze
  • Flexibilität
  • Keine versteckten Kosten oder Gebühren

Das Fazit – Wertvolle Zeit sparen mit einem Kredit ohne Kontoauszug

Zeit ist Geld – das ist nichts Neues. Die Mehrheit der Kreditsuchenden unterschätzt jedoch den Aufwand, der mit einem herkömmlichen Darlehen verbunden ist. Wird zügig Geld benötigt, kann mit einem Kredit ohne Kontoauszug wertvolle Zeit und Arbeit gespart werden. Darüber hinaus können Kreditnehmer einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz leisten.